Andreas Fischl absolvierte die Weinbauschule in Retz. Nach dreijähriger Praxis, zum Teil in anderen Weinbaubetrieben, absolvierte er die Ausbildung zum Weinbau- und Kellermeister. Im Jahre 2007 schließlich hat er das bekannte viersemestrige Studium zum Weinakademiker mit Erfolg abgeschlossen. Im Wissen und der Leidenschaft für den Wein, baut Andreas auf die Erfahrungen seiner Eltern sowie seines Großvaters auf. Der Weinbau- und Kellermeister legt sehr hohe Maßstäbe an sich und seine Weine. Akribisch setzt er seine Qualitätsphilosophie sowohl im Weingarten als auch im Keller um und ist davon überzeugt, dass nur gedeiht, was sich auch weiter entwickelt. Daher hat Andreas Fischl keine Scheu vor Neuerungen und ist ständig darauf aus, seinen Horizont mit viel Wissen zu erweitern. Sein Know-How wird er wohl auch einmal an seine Kinder weitergeben.